Bild "logo_bernina.gif"


Ein Schweizer Familienunternehmen stellt sich vor:
BERNINA Näh- und Stickmaschinen beflügeln die Kreativität jeder Näherin. Die Nähmaschinen sind vielseitig und flexibel. Diese Nähmaschinen können nähen, sticken, quilten, ja sogar schneiden und versäubern.
Mit der Erfindung der Hohlsaum - Nähmaschine im Jahr 1893 durch Karl Friedrich Gegauf hat einst alles angefangen. Die Welt des Nähens wurde revolutioniert. Sein Sohn Fritz brachte 1932 die erste Haushalts - Nähmaschine mit dem Markennamen BERNINA auf den Markt. Seither nehmen die Erfindungen und Patente aus dem Hause BERNINA in Steckborn kein Ende und beflügeln die Phantasie jeder Näherin, die ihren eigenen, individuellen Modevorstellungen Ausdruck verleihen will.

Herstellerlink:
BERNINA